Pulsar

14.07.2014

Pulsar Solar Uhren – Sportive Sonnenanbeter

Pulsar Solar Uhren – Sportive Sonnenanbeter

Die neuen 10 bar wasserdichten Pulsar Solar Uhren mit  gut sichtbaren Leuchtbeschichtungen auf Zeigern und markanten Indizes vervollständigen Pulsars aktuelle Solar Uhren Kollektion.
Die Zifferblätter sind in tiefen Blautönen oder schwarz gehalten und die Uhren sind mit Metallband oder sportlichem Urethanband ausgestattet.

Die neuen Pulsar Solar Uhren sind präzise wie Quarzuhren, verfügen über eine Gangreserve von vier Monaten und einen modernen Akku, sodass kein Batteriewechsel notwendig ist.
Die Verwendung leistungsfähiger Solarzellen erlaubt eine farbechte Zifferblattgestaltung, die neuen Solarzellen sind nicht mehr als solche auf dem Zifferblatt erkennbar; nur der Schriftzug „Solar“ deutet auf den umweltfreundlichen Antrieb der Uhren hin.

Die sportiven Uhren laden sich nicht bloß über die Sonne auf - alle Arten von Licht füllen ihren Energiespeicher für berhigende 4 Monate, sodass sie auch in der dunklen Jahreszeit zuverlässig die genaue Zeit anzeigen.

Pulsar Solar Uhren
Kaliber AS32
Gangreserve bis zu 4 Monate
Gehäuse aus Edelstahl
Urethanband mit Dornschließe /
Metallband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
10 bar wasserdicht
Hardlexglas
Verschraubter Gehäuseboden
Durchmesser: 44,0 mm
UVP: PX3033X1/3035X1: 159,00 Euro / PX3032X1: 179,00 Euro / PX3037X1: 149,00 Euro

Die neuen sportiven Pulsar Solar Uhren PX3033X1, PX3032X1, PX3035X1 und PX3037X1 bieten eine Gangreserve von vier Monaten.

Zurück

Über PULSAR

Die Uhrenmarke Pulsar wird 1970 zum ersten Mal registriert. 1972 entwirft Pulsar die weltweit erste elektronische Digitaluhr. Im Jahre 1977 kauft Seikos US Niederlassung den Namen Pulsar und führt eine neue Serie von hochwertigen, technisch fortgeschrittenen Uhren in der mittleren Preislage ein. Unter dem Slogan “Immer einen Schritt voraus. In Technologie. In Wert.“, wird Pulsar 1979 vermarktet und ist über Nacht die Sensation in den USA und in Kanada. 1980 überrascht das Unternehmen die Welt erneut, diesmal mit der ersten Rechenwerk-Uhr sowie ein Jahr später mit der ersten Kollektion, die nur aus Quarzuhren besteht.

Alle Uhren der Marke Pulsar zeichnen sich aus durch außergewöhnliches Design, hochwertige Materialien und zuverlässige Technologie aus dem Hause Seiko, einer der größten und innovativsten Uhrenhersteller weltweit - und das zu einem Spitzenpreis.

Pulsar besteht heute aus den vier Serien Sport, Klassik, Modern sowie Avantgarde und macht sich als Marke für individuelle Menschen verdient, die Wertigkeit zu schätzen wissen. Der aktuelle Firmen-Slogan „Tell it your way“ – „Tu es auf deine Weise“ bringt diese Individualität auf den Punkt. In Deutschland wird Pulsar seit 1980 von Seiko Deutschland vertrieben.

Ansprechpartner Presse

Janine Dammertz,
SEIKO Deutschland,
Siemensring 44m, 47877 Willich,
Tel 02154-943 444, Fax 02154-943 849,
E-Mail: jdammertz@seiko.de