Pulsar

29.07.2014

Digitale Pulsar X Alarm-Chronographen starten mit sportiver Plakatkampagne durch

Digitale Pulsar X Alarm-Chronographen starten mit sportiver Plakatkampagne durch

Die im August auf den Markt kommenden digitalen Pulsar X Chronographen bieten eine klare Zeitanzeige und einfach zu bedienende Funktionen, zu denen die Stoppfunktion bis zu 10 Stunden in 1/10-Sekundenschritten, die Alarmfunktion und der 100-Rundenspeicher zählen. Der Rundenspeicher sammelt gemessene Stopp- und Rundenzeiten um sie später anzuzeigen und bietet Platz für 100 Datensätze. Ihr sportliches Outfit verdanken die Uhren ihren farbigen Lünetten und den bequemen Silikonbändern.

 Die neuen digitalen Pulsar X Chronographen PQ2031X1, PQ2029 und PQ2035X1 punkten durch ein dynamisches Design und knallige Farben, die an die Welt des Funsports angelehnt sind.

Das Modell PQ2031X1 mit orangefarbener Lünette wird ab Ende Oktober in der deutschlandweiten Pulsar Großflächenplakatkampagne beworben. Werbegesicht ist neben dem aussagekräftigen digitalen Pulsar X Chronographen der hippe englische Profi-Skater Paul-Luc Ronchetti. Teilnehmende Juweliere kommunizieren durch ihr gut sichtbares Händler-Logo ihre Firmenadresse an Konsumenten.

Pulsar X Digitalchronographen
Kaliber W861
Stoppfunktion bis zu 10 Stunden in 1/10 Sek.-Schritten
Alarmfunktion
100 Rundenspeicher
Titankarbidauflage
Silikonband mit Dornschließe
10 bar wasserdicht
Hardlexglas
Durchmesser: 48 mm
UVP: 149,00 Euro

Zurück

Über PULSAR

Die Uhrenmarke Pulsar wird 1970 zum ersten Mal registriert. 1972 entwirft Pulsar die weltweit erste elektronische Digitaluhr. Im Jahre 1977 kauft Seikos US Niederlassung den Namen Pulsar und führt eine neue Serie von hochwertigen, technisch fortgeschrittenen Uhren in der mittleren Preislage ein. Unter dem Slogan “Immer einen Schritt voraus. In Technologie. In Wert.“, wird Pulsar 1979 vermarktet und ist über Nacht die Sensation in den USA und in Kanada. 1980 überrascht das Unternehmen die Welt erneut, diesmal mit der ersten Rechenwerk-Uhr sowie ein Jahr später mit der ersten Kollektion, die nur aus Quarzuhren besteht.

Alle Uhren der Marke Pulsar zeichnen sich aus durch außergewöhnliches Design, hochwertige Materialien und zuverlässige Technologie aus dem Hause Seiko, einer der größten und innovativsten Uhrenhersteller weltweit - und das zu einem Spitzenpreis.

Pulsar besteht heute aus den vier Serien Sport, Klassik, Modern sowie Avantgarde und macht sich als Marke für individuelle Menschen verdient, die Wertigkeit zu schätzen wissen. Der aktuelle Firmen-Slogan „Tell it your way“ – „Tu es auf deine Weise“ bringt diese Individualität auf den Punkt. In Deutschland wird Pulsar seit 1980 von Seiko Deutschland vertrieben.

Ansprechpartner Presse

Janine Dammertz,
SEIKO Deutschland,
Siemensring 44m, 47877 Willich,
Tel 02154-943 444, Fax 02154-943 849,
E-Mail: jdammertz@seiko.de